Stellenausschreibung

Zur Verstärkung unseres Teams im SPZ suchen wir einen

Psychologen (m/w)

zum 01. Oktober 2017 zunächst zur befristeten Anstellung für 30 Wochenstunden.

Aufgaben:

» Durchführung der erforderlichen differenzierten psychologischen Diagnostik (Anamnese, Exploration, 

   Entwicklungs- und Leistungstests, neuropsychologische Verfahren, projektive und psychometrische  

   Verfahren,    Verhaltensbeobachtung) unter Berücksichtigung systemischer und ganzheitlicher

    Betrachtungsweisen

» Einschätzung der kognitiven, emotionalen und psychosozialen Entwicklung

» selbständige und eigenverantwortliche Erstellung von mehrdimensionalen Diagnosen

» Beratung der Patienten, Eltern und anderer Bezugspersonen; Erfahrung in der Arbeit mit Familien mit

   Migrationshintergrund

» Beurteilung hinsichtlich der Indikation therapeutischer Maßnahmen und ggf. Vermittlung an externe

  Stellen.

 

Anforderungsprofil:

» Hochschulstudium der Psychologie, Approbation erwünscht

» Kenntnisse psychischer Störungen des Kindes- und Jugendalters

» selbständige, eigenverantwortliche, mehrdimensionale Diagnostik und Beratung bei Kindern mit

  körperlichen Beeinträchtigungen, Intelligenzminderungen, Entwicklungs-, Teilleistungs-, emotionalen

  und Verhaltensstörungen

» Erfahrungen in ganzheitlicher und systemischer Eltern- und Erziehungsberatung

» Flexibilität, Belastbarkeit sowie Einfühlungsvermögen

» interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachgruppen

» Kooperation mit externen Fachdiensten und Therapeuten

» Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen.

Wir bieten eine fachlich und inhaltlich anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten interdisziplinären Team. Eine gründliche Einarbeitung ist gewährleistet. Flache Hierarchien, eine gute interne Kommunikation und ein angenehmes Betriebsklima gehören zum Selbstverständnis unserer Arbeit.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis 31.07.2017 vorzugsweise per E-Mail an a.mueller@zentrum-kindesentwicklung.de

Bewerbungen in Papierform können aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden.

 

Zentrum für Kindesentwicklung e. V. Berlin

Sozialpädiatrisches Zentrum | Kinder- und Jugendambulanz

Annett Müller-Eckart

Geschäftsführerin 

 

 

 

 

Aktuelles

STEP® Elternkurs

von Zentrum KE

Liebe Eltern, 

wir als Einrichtung bieten in regelmäßigen Abständen folgenden Kurs an:

STEP® - das Elterntraining - hilft Eltern, ein kooperatives, stressfreieres Zusammenleben in der Familie zu erreichen und eine tragfähige, erfüllende Beziehung mit ihren Kindern aufzubauen.
Mehr Sicherheit in der Erziehung - weniger Stress im Alltag.
Dauer : 10 Termine a 120 Min.

Für die Anmeldung und für weitere Informationen zu diesem Kurs und zu dessen Terminen, kontaktieren Sie bitte unsere Diplom Sozialpädagogin Frau Stute unter 030-698 14 130